Schmuckkästchen oder auch Schmuckkästchen genannt, sind wichtig, weil sie unsere kostbaren Schmuckstücke sicher aufbewahren. Ein typisches Schmuckkästchen hat in der Regel eine rechteckige Form, obwohl wir sie heutzutage in einer Vielzahl von Formen finden können. Es kann einen Spiegel an der Innenseite des oberen Deckels haben oder auch nicht. Die untere Hälfte besteht in der Regel aus speziellen Fächern oder Schalen zur Aufbewahrung verschiedener Schmuckarten wie Halsketten, Ohrringe, Armbänder, Fußkettchen, Ringe, Armreifen usw. Das Innere ist normalerweise mit Samt ausgekleidet und hat entweder einen Verschluss mit Schloss, eine nummerierte Kombination oder eine andere Form von Schloss, um die Sicherheit des Inhalts zu gewährleisten.

Schmuckschränke gibt es in vielen Varianten

Schmuckschränke sind in einer Vielzahl von Farben erhältlich, normalerweise in einfachen Schattierungen. Andere sind sogar mit wunderschön gearbeiteten Verzierungen versehen. Es gibt neue und auch alte Schmuckkästen. Es gibt verschiedene Etuis für Frauen, Männer und sogar Kinder. Kleine Mädchen lieben einfach Schmuckkästchen mit Spieldosen und Ballerinas, die darin tanzen, wenn das Kästchen geöffnet wird. Andere Stile für erwachsene Frauen sehen sogar wie kleine Schränke aus, die hoch sind und in denen Schubladen gestapelt sind, um Ihre Steine und Edelsteine richtig zu ordnen.

Es mag zwar wahr sein, dass ein Schmuckschrank Ihre Schmuckstücke auf jeden Fall sicher aufbewahrt, aber es ist wichtig zu beachten, dass Sie auch richtig mit ihnen umgehen müssen, um ihren Wert zu erhalten. Sie sollten Ihren Schmuck in Schmuckkästchen oder Etuis aufbewahren, die mit einem weichen Material ausgekleidet sind, damit er nicht zerkratzt wird. Wenn Sie sie in Schachteln ohne Auskleidung aufbewahren, neigen sie dazu, durch den Aufprall einer harten Oberfläche beschädigt zu werden. Sie können eine Schmuckschatulle durch weiche Stofftaschen ersetzen. Es ist wichtig, dass Sie sie separat aufbewahren, um Kratzer zu vermeiden. Dies ist der Grund für die Fächer. Halten Sie sie von Hitze und Feuchtigkeit fern, die einige Steine beschädigen könnten. Am besten kaufen Sie Schmuckkästchen mit Schlössern für zusätzliche Sicherheit.

Schmuck reinigen

Es ist ideal, Ihren Schmuck mindestens einmal pro Jahr professionell reinigen zu lassen. Vermeiden Sie, dass er Parfums oder Kosmetika ausgesetzt wird, die manchmal Verfärbungen verursachen können. Wenn Sie reisen, tragen Sie Ihre Schmuckkoffer immer in der Handtasche oder im Reisegepäck mit sich und nicht in den Koffern.

Wir glauben, dass der Kauf von gutem Schmuck eine gute Investition ist. Um Ihre Investition richtig zu schützen, sollten Sie sie gut pflegen und sicher aufbewahren, damit Sie viele Jahre lang Freude an ihnen haben.