Es gibt mehrere Möglichkeiten, was man bei Rückenakne tun kann. Akne – ein kurzer Begriff für Rückenakne ist genau wie jede gewöhnliche Form von Akne. Sie kann als Pickel, Mitesser, Pusteln oder in schweren Fällen wie eine Aknezyste aussehen. Sie tritt häufig in der Pubertät auf, wenn die Talgdrüse beginnt, aggressiv zu funktionieren. Ob Mann, Frau, Jugendlicher oder Erwachsener, Rückenakne hat keinen bestimmten Alters- oder Geschlechtsbereich und kann praktisch jeden betreffen. Im Folgenden finden Sie einige Möglichkeiten zur Behandlung von Akne.

  1. Tragen Sie kühle Kleidung und geben Sie etwas Puder auf den Rücken, um das Schwitzen zu verhindern. Dies ist eine wichtige Methode zur Behandlung von Rückenakne. Wechseln Sie die Kleidung, wenn Sie zuviel darauf geschwitzt haben, um eine weitere Ansammlung von Rückenakne zu verhindern.
  2. Nach einer anstrengenden Aktivität würden Sie wahrscheinlich zu viel Schweiß abgeben. Nehmen Sie sofort eine Dusche oder, falls dies nicht möglich ist, wischen Sie Ihren Schweiß mit Handtüchern aus weichem Gewebe wie Baumwolle ab.
  3. Trocknen Sie Ihre Haut nach dem Duschen ab. Reiben Sie das Handtuch nicht. Es könnte Ihre Haut reizen und Entzündungen an Ihrer Rückenakne verursachen.
  4. Wenn Ihre Rückenakne noch nicht schwerwiegend ist, können Sie trotzdem antibakterielle Reinigungsmittel verwenden, die für Gesichtsakne entwickelt wurden. Heutzutage gibt es auch Anti-Akne-Seifen, die nicht nur für das Gesicht, sondern auch für den Körper verwendet werden können. Vermeiden Sie die Verwendung normaler Seife. Diese Seifen erfüllen möglicherweise nicht die Anforderungen, die Ihre empfindliche Haut benötigt.
  5. Vermeiden Sie es, Rucksäcke zu tragen, bis Ihre Rückenakne abgeklungen ist. Dies würde verhindern, dass sich Ihr Rücken erwärmt, was zu mehr Transpiration und Nährboden für Bakterien führt, die Rückenakne verursachen.
  6. Eine der besten Möglichkeiten, Rückenakne richtig zu heilen, ist die Verwendung von Gels oder Cremes, die mindestens 10 Prozent Benzoylperoxid enthalten. Sie können in Drogerien auch ohne Verschreibung durch einen Dermatologen (Hautarzt) gekauft werden.
  7. Studien zeigen, dass Benzoylperoxid besser wirkt, wenn es mit Produkten verwendet wird, die Alpha-Hydroxy enthalten. Dies heilt und trocknet Rückenakne zwei Mal schneller aus.
  8. Einige Menschen verfügen auch über natürliche Techniken zur Heilung von Rückenakne. Ein Hausmittel zur Behandlung von Rückenakne ist die Verwendung von hausgemachter Natriumhydrixid-Seife (Lauge), der etwas Teebaumöl beigegeben wird. Dies trocknet nicht aus und heilt Akne schneller, würde Ihnen aber definitiv eine weichere Haut geben.
  9. Peeling einmal wöchentlich. Wenn Sie kein Geld für teure Körperpeelings ausgeben möchten, können Sie stattdessen Zucker verwenden, um all die abgestorbenen Hautzellen zu entfernen. Machen Sie es an den betroffenen Stellen wie Rücken und Gesäß.
  10. Bei sehr schwerer Rückenakne können Sie professionelle Hilfe in Anspruch nehmen. Das ist nichts, wofür Sie sich schämen müssen. Dermatologen sind bereit, Menschen zu helfen, die unter dieser Art von Hautproblemen leiden. Sie würden wahrscheinlich Medikamente empfehlen, die verschreibungspflichtig sind, Antibiotika, die oral eingenommen werden sollten, topische Behandlungen, Retinol oder sogar orale Kontrazeptiva (nur für Frauen).

So, da haben Sie es. Dies sind nur zehn Möglichkeiten, was man bei Rückenakne machen kann.